23 November 2006

Eden

...schreib ich jetzt etwas zu gewaltverherrlichenden Computerspielen, zur Verrohung der Gesellschaft, zu Mobbing an Schulen, zum Mangel an Schulpsychologen und Sozialarbeitern, zum Versagen der Erziehung mancher Eltern und Lehrer, bestimmter Internetforen, deren Benutzer und Anbieter oder des Systems, oder hake ich hier nach, was die nordrhein-westfälische Schulministerin eigentlich unter einem 'Einzelfall' versteht? Nein.
Stattdessen schreibe ich, daß ich in den Kinotrailerausschnitten, die im Kulturjournal gezeigt wurden, Charlotte Roche - in ihrer Rolle als Eden - fast nicht erkannt hätte.
Ich halte es wie die anderen auch: Nachdem die 'Computerspiele verbieten'-Sau durchs Dorf getrieben und alles - ohne genauer auf die Umstände einzugehen oder gar diese grundlegend zu ändern - als die Wahnsinnstat eines Einzelnen abgetan wurde, wende ich mich wieder anderen Dingen zu... Schwamm drüber, gewöhnen wir uns an die Tatsachen.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home