23 Februar 2012

Zapfi is back!


Da isser wieder: Zapfi, der gefräßige Zapfhahn. RTL zeigt uns hier die wohl ursprünglich angedachte Verwendung für das Bild des geldfressenden Benzinzapfhahns: Im Rahmen der Berichterstattung über steigende Benzinpreise. Wie langweilig! Zapfi steht doch inzwischen für Preissteigerungen und unangenehme Ausgaben jeder Art und stellvertretend für den ungenannten Gegenspieler in der populären Empfindung "die nehmen uns unser Geld weg". So bleibt einem wenigstens erspart darüber nachzudenken, wohin das Geld tatsächlich fließt (und warum) und wer letztendlich als Gewinner dasteht. Steigende Energiekosten, Wohnungsmieten, Mehrwertsteuer, Fahrkartenpreise, Fernsehgebühren ... Zapfi war's! Und schwupps, weg ist das Geld. Aufgefressen. Nicht mehr da.

(Bild: Screenshotausschnitt RTL)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home