31 Dezember 2009

Kleiner Jahrzehntrückblick

Jetzt schon? Ja, jetzt schon. Ich weiß, es ist Quatsch und viel zu früh, aber mir ist ja unbenommen, in 12 Monaten noch mal einen Dekadenrückblick zu verfassen. Also: Was war denn so los in den Nuller Jahren, dem verlorenen Jahrzehnt? Natürlich gab es mal wieder eine Menge neuen Technikkrams, der sich durchgesetzt hat. Von der Digitalkamera über das TFT bis hin zum MP3-Player. Alles so Dinge, die sich irgendwie fast unbemerkt in den Lebensalltag geschmuggelt haben. Die Sache mit dem Euro war dann schon eine größere Umstellung. Die ersten Münzen kamen in diesen lustigen Plastiktütchen, die m.E. der neuen Währung gleich den Anstrich von etwas Minderwertigem mit auf den Weg gaben. "Rechnen Sie auch noch immer um?" - heute muß man diese Frage wohl mit "Nein" beantworten, um nicht wenig später in eine Wolldecke gehüllt von netten Zivis ins Altersheim gefahren zu werden. Was war noch? Ja klar, 9/11. "Weißt Du auch noch, wo Du damals warst?" hat sich zu einer beliebten Smalltalkfrage gemausert. Wo soll ich gewesen sein? Vor dem Fernseher - n-tv war ja per CNN live dabei und später schalteten auch alle anderen Sender auf Sonderprogramme um. Daß auf diese Anschläge Kriege folgen würden war irgendwie auch schon vorhersehbar. So vorhersehbar wie die Erhöhung der Mehrwertsteuer auf 19%. Und für Tsunamis gibt es inzwischen ein Frühwarnsystem. Irgendwann starb dann der Papst. Auch dies geschah unter enormer Medienbegleitung, die mir leichte Gefühle von Ekel und Fremdscham verursachte. Diesmal war jedoch die Kirche schneller als Funk und Fernsehen: Als die Glocken des Trierer Doms zu ungewöhnlicher Zeit leuteten, konnte man sich denken, was passiert war. Und Italien gewann die Fußballweltmeisterschaft. Ärgerlich. Gefeiert wurde trotzdem - ich weiß bis heute nicht, warum. Wahrscheinlich feiern die Leute halt gerne.
Hm... was war denn sonst noch so? Hab ich vergessen, aber bestimmt irgendwo aufgeschieben...

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home