30 Juni 2007

Die Exkursion

...ins Saartal darf man wohl unter 'gelungen' abheften. Von Kanzem den Wiltinger Saarbogen entlang, über den obersten Wald zum Saarkanal zur Wehranlage Schoden, dann über die Ayler Kupp und über Wawern zurück zur Staustufe Kanzem. Ein angenehmes Grüppchen war da unterwegs und es hat weder geregnet, noch stand man in der prallen Sonne.* Gutes Wanderwetter. Viel Flußmorphologie, Terrassen, Umlaufberge - alles mitgenommen außer einer Kiste Ayler Kupp Riesling trocken. Von der Lage konnten wir uns ja vor Ort überzeugen: Südexposition, ca. 30° Gefälle - nur um die rechtschaffen müden Glieder zu belohnen war der Tropfen für heute dann doch zu wertvoll - den teste ich mal irgendwann anders.
Jetzt noch Helden bei der Campus Invasion, aber leider nicht in Trier sondern in Freiburg, aber MTV überträgt immerhin. Das jetzt noch live, das wärs gewesen - dafür wär ich ohne zu zögern auch noch zum Campus gewandert heute. (Zu Fuß nach Freiburg war irgendwie nicht mehr drin...)
*leider kann ich keine Fotos zeigen, da ich mit Mitschreiben und Zerfleddern der TK schon genug zu tun hatte

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home