04 August 2008

läuft

..."Bereitstellung läuft, noch nicht eingegangen" steht bei meinen Fernleihen im Bibliothekskatalog an einer Bestellung, die seit inzwischen 140 Arbeitstagen, seit dem 9. Januar, vor sich hin dümpelt. Ich weiß nicht mehr, welche Bibliotheken das Buch im Bestand hatten und hab' auch keine Lust, nochmal nachzusehen. Es war jedenfalls keine Bibliothek auf einer abgelegenen Insel, die nur zu Weihnachten vom Postschiff angesteuert wird, da bin ich mir recht sicher. Vor ein paar Monaten dachte ich noch, das Buch sei vielleicht ausgeliehen, schlimmstenfalls auch noch vorbestellt. Aber Januar? In der Zeit hätte das Buch gut durch 6 Vorbestellerhände gehen können. Ich schätze mal, daß nicht arg viele Bibs das Buch besitzen und es dieses Jahr schon mehrfach quer durch mehrere Fernleihverbünde verschickt wurde - anders kann ich mir das nicht mehr erklären.
Natürlich hatte ich inzwischen schon längst vergessen, daß diese Fernleihe noch läuft und der eigentliche Grund für die Bestellung existiert überhaupt nicht mehr. Trotzdem würde ich gern doch noch einen Blick in das Buch werfen - abwarten und Kaffee trinken.
Sollte das Buch noch eintreffen, bricht diese Fernleihe jedenfalls den aktuellen Rekord von sieben Monaten Wartezeit. Vielleicht sollten meine Bestellungen demnächst weniger abseitig ausfallen.

Labels: , , ,

3 Comments:

At 22:03, Anonymous Michael said...

Bei mir sind auch schon diverse Fernleihen im Nirvana verschwunden - alle paar Jahre löscht die Bib die Einträge, um die Spuren zu verwischen. Ich hatte aber tatsächlich mal eine, die erst nach 'nem halben Jahr den Weg nach Trier gefunden hat - es besteht also noch Hoffnung. :)

 
At 22:12, Blogger amorphe Welt said...

Meine Hoffnungen basieren auch auf der Erfahrung, daß mir noch nie Fernleihen abhanden gekommen sind. Vielleicht hatte ich bisher auch nur Glück... Mal sehen, wie das nach der Softwareumstellung der Bib Ende August aussieht - vielleicht verschwinden dann auch ein paar Altlasten... Das Buch hab' ich mir jetzt jedenfalls mal notiert und bestell es zur Not nochmal - das woll'n wir doch mal seh'n!

 
At 01:34, Anonymous Der Marc said...

Leck mich fett! Nochmal bestellen? Zu viel Geld oder was? Und sag jetzt bitte nicht, in Trier muss man nicht zahlen, wenn man nur ein Buch aus dem Regal nimmt und drin Blättert...

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home