13 März 2007

Frühsport

...erst unausgeschlafen und -geduscht das Wasser abdrehen, um mit der Pumpenzange die Duscharmatur zu reparieren und dann (und das noch vor dem dritten Becher Kaffee) das Stromkabel des Telefons mit Lüsterklemmen wieder zusammenkleben, das der freundliche Handwerker - anstatt sich wie aufgetragen mittels Teppichmesser mit dem Teppich zu messen - mit geschicktem Schwung und Cuttermesser in zwei gleichlange Strippen cuttete. Ähnlich ging es dann auch weiter - aber so Tage gibt's halt, wat willste machen...

Labels:

1 Comments:

At 09:48, Anonymous thomas said...

Am besten wieder hinlegen, den Wecker auf 0.00 Uhr stellen und sich, wieder geweckt, denken: "Heute kann et nur besser werden."

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home