26 April 2007

warm

...nur zwei Dinge zum Klima, da das Wetter momentan so schön dazu passt und, damit nicht wieder jemand 'hättest du vorher mal was gesagt und nicht erst jetzt, wo es zu spät ist' meckern kann:
  1. Die Städte brauchen m.E. mehr Bäume (Schatten und Verdunstung) und evtl. Grünanlagen, dann sterben vielleicht auch weniger Städter an Hitze - dezentrale Bewässerung am besten gleich mit einplanen.
  2. Jetzt schon für mehr Trinkwasserspeicher (Stauseen oder Besseres) sorgen, um künftige 'Dürreperioden' zu überbrücken (z.B. für die Landwirtschaft).
Nur mal so als Idee an die Planer und als erhobener Zeigefinger, den zukünftigen Bedarf vernünftig einzuschätzen...

Labels: ,

1 Comments:

At 12:06, Anonymous thomas said...

1. Alles Grünzeug raus aus der Stadt. Stattdessen große Betonwände hochziehen, hinter denen man Schutz vor der Sonne suchen kann. Bäume verbrauchen nur kostbares Wasser, dass ich viel dringender benötige, um drei mal am Tag duschen zu können.

2. Sehr gute Idee. Ich bin dafür, das Audimax zuzunageln und randvoll mit Wasser zu füllen. Im Sommer hält es eh kein Mensch da drin aus.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home