05 April 2007

Kein Stil

...fast verpasst: Heute ist ja CSS Naked Day. 'Web Standards'? Ja, kann ich mich mit anfreunden - deswegen bitte ich ausdrücklich um Verzeihung, daß ich dieses Blog aus Faulheit und Selbsthaß über blogger.com führe. Was das Abschalten der CSS angeht: Das überlasse ich lieber dem Leser (z.B. im Firefox über Ansicht>Webseiten-Stil>kein Stil). Standards sind ja unter anderem deshalb wichtig, damit der Benutzer selbst entscheiden kann, wie er an die Inhalte kommt (Stichwort 'Screenreader'). 'Form follows function', Design als Angebot oder so. Die amorphe Welt ist (dank YAML) zumindest einigermaßen valide und lesbar. Ok, so einiges muß im Netz noch passieren, das Ende von Frameset und Tabledesign halte ich aber für beschlossene Sache (jetzt bitte nicht mit iframe und Flash winken, ich blicke grad so positiv in die Zukunft).

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home