13 Juli 2007

Triskaidekaphobie

...heute ist mal wieder ein schlechter Tag für den dahergelaufenen Wald- und Wiesentriskaidekaphobiker - um nicht zu sagen der schlechte Tag für Leute, die an einem Freitag den 13. nicht unter einer schwarzen Katze durchlaufen würden.
Ich meine gestern in der FR gelesen zu haben, daß der Ursprung dieses Aberglaubens in einem der '
Bücher Mosis' zu finden ist, die zu Recht nicht in der Bibel auftauchen. In eben diesen Volksaberglaubebüchlein steht nach Wikipedia aber auch drin, daß man sich gegen Syphilis bis zum Hals in Pferdemist eingraben soll. Naja, wem's Spaß macht.
(Hätten sich die vom Pech verfolgten nicht besser eine andere Kombination aus Monats- und Wochentag einfallen lassen können? Vielleicht eine, die nicht mit am häufigsten vorkommt?)
Wenn der Aberglaube in den Schulen Einzug hält und im Biologieunterricht darüber gesprochen wird, wie sich Adam wohl im Kampf gegen die Dinosaurier geschlagen hat, besteht für Schüler mit dem Verweis auf den Kalender aber vielleicht die Chance, an diesem Tag ungestraft im Bett liegen zu bleiben.
(Foto: schockwellenreiter - also Jörg Kantel - auf flickr.com, unter dieser CC-Lizenz)

Labels: , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home