03 Juli 2007

Ein kurzer

...Stromausfall ist und bleibt ein Stromausfall. Der kann so kurz sein, wie er will, spätestens seit dem Informatikkurs in der Mittelstufe weiß man: Stromausfall bedeutet für einen Rechner, daß der Arbeitsspeicher nachher leergeputzt daherkommt. Na, wenn da mal nicht ein Blitz in ein Umspannwerk eingeschlagen ist - Gewitter mal wieder. Zerrissen hat es hier nichts, das Betriebssystem reagierte mit einem gepflegten 'was war das denn? Erstmal die Platten prüfen', das wars dann aber auch schon. Sowas nervt beim Arbeiten dann aber doch, ich brauch' eine USV oder ein Laptop. Oder erstmal Schlaf.

Labels: , ,

1 Comments:

At 02:23, Anonymous Michael said...

Meinen Rechner hat's hier oben im Wohnheim auch zum spontanen Neustart verleitet, als ihm beim Gewitter der Saft weg blieb. Zum Glück ist nix kaputtgegangen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home