13 September 2007

gut informiert

...Sanierungsmaßnahmen in den Gebäuden führen momentan dazu, daß sich nicht immer alle Büros und Sekretariate dort befinden, wo man sie vermutet. Meist weisen jedoch Aushänge auf deren Verbleib hin, wie z.B. durch "Die Medientechnik befindet sich zur Zeit in B9". Klingt vernünftig. Ein bisschen seltsam wirkt dagegen der Aushang: "Der Hauptsitz der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion befindet sich nach wie vor Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier". Man hätte auch aushängen können: "Wenn Sie die ADD suchen, befinden Sie sich nicht nur im falschen Aufzug im falschen Gebäude sondern im falschen Stadtteil. Fahren Sie nach Hause, legen Sie sich ins Bett, stehen Sie erneut auf, und beginnen Sie den Tag nochmal ganz von vorne."
Da es inzwischen üblich ist, auf solche Seltsamkeiten mit weiteren Aushängen zu reagieren, folgt auch gleich ein: "Das Bundeskanzleramt ist während der Sanierung weiterhin zu erreichen unter: Bundeskanzleramt, Willy-Brand-Straße 1, 10551 Berlin".
Ich fühle mich amüsiert und überinformiert zugleich.

Labels: ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home