24 Mai 2006

Schrott aus alten Flipperautomaten

da ich mal wieder umsonst an Hardware gekommen bin, habe ich mir dann auch gleich einen kleinen Server aufgesetzt. Mit Apache2, PHP5, MySql 4.1, Samba - also mal ganz wild durcheinander. Ein bisschen Überredung hat es gekostet, dem alten Bios die 10Gb-Platte unterzujubeln, aber naja. Netzwerking ist lustig: Daten auf ein Netzlaufwerk zu legen auf welches man gleichzeitig per PHP-Webinterface (selbstgebaut, http-auth) zugreifen kann, um diese wieder runterladen zu können scheint keinen Sinn zu machen. Dynamic DNS habe ich auch mal probiert, geht mit dem router wunderbar aber hier ist natürlich langsam aber sicher Vorsicht geboten. Für GUI ist der Server leider zu lahm, was mich natürlich nicht davon abhielt ihn damit zu belästigen und dann schließlich sogar per VNC zuzugreifen. Auf dem Bild surfe ich gerade per putty von meinem Arbeitsrechner aus mit Lynx auf dem Server. Vielen Dank, große, hier ansässige Organisation (keine Namen Mr. Bond!) für die Entsorgung der alten Rechner.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home