14 Februar 2007

Und noch...

...eine Linux-Distribution auf noch einem (alten) Rechner. Eigentlich hätte es ja FreeDos sein sollen, das ich dann aber doch beleidigt in die Ecke geworfen und daraufhin ReactOs probiert habe. Nachdem dies dann auch in der Ecke lag, drängte sich dann mal wieder ein Linux auf. Diesmal DamnSmallLinux - ist ja immerhin bei DistroWatch auf Platz 8 (was mal grad gar nichts sagt) - Fluxbox als Windowmanager, Firefox, xMMS, X-Chat - alles dabei - zum Surfen eigentlich ganz nett. Die Live-CD tat es prompt, bei der Installation auf die Quantum Bigfoot (1,2GB - Platzverschwendung eigentlich) wurde etwas rumgezickt, nicht nur hiermit, irgendwann ging's dann doch. Ursprünglich sollte ja der gute alte 486er mit DOS - oder dann halt Linux - ins Netz (kommt auch noch irgendwann), ich hab dann doch den PII (333MHz, 64MB) genommen...

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home