11 Januar 2007

Einwohnerstatistik

...aus aktuellem Anlaß halte ich soeben die Einwohnerstatistik meiner Stadt digital 'in den Händen' und musste dabei feststellen, daß ich in einer der ganz wenigen Straßen wohne, in der es genauso viele Männer wie Frauen gibt, die Frauen damit aber natürlich unterrepräsentiert sind. Noch schlimmer ist das Geschlechterverhältnis im Stadtpark, der erstaunlicherweise einen (männlichen, deutschen) Einwohner zählt. Ob es sich hierbei um einen vergessenen Gärtner, einen alten Mann, der dort unter einem Stein wohnt, oder beides in Personalunion handelt, kann ich aus der Statistik nicht erkennen. Vielleicht fahr' ich besser mal hin und schau' selber nach. Böswillig wäre hingegen zu behaupten, dieser statistische Zweifelsfall hätte evtl. etwas mit der Bürgermeisterwahl zu tun.
Noch einen kleinen Tip angehängt: Sehr anschauliche Diagramme - jedoch meist nicht zur Bevölkerungsstatistik - gibt es bei Swivel und noch schönere bei Jessica Hagy.
(Diagramm: Einwohner nach Alter von 0 bis 99 u.ä. Jahren)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home