08 Juni 2009

Stadtratswahl 2009 in Trier


...das vorläufige Endergebnis steht jetzt und nach Sitzen im Stadtrat sieht es wie folgt aus: SPD 15, CDU 19, FDP 4, Grüne 10, UBM 5, Linke 2, NPD 1.
Und jetzt folgt noch eine evtl. Fehlinterpretation von mir: In Trier waren 83403 wahlberechtigt, jeder Wähler hatte 56 Stimmen, das macht 4670568 zu vergebene Stimmen. An die Parteien gingen 1914981 Stimmen. Der Rest der Stimmen (2755587) bleibt bei den Nichtwählern (wurde nicht abgegeben) oder war ungültig.
Jetzt weiß ich aber nicht wirklich, ob die 1914981 Stimmen nur jene sind, die auf die Parteivertreter fielen, die dann auch einen Platz im Stadtrat bekommen (wohl eher nicht).
(Update: Nein, vgl. Stimmen der gewählten Bewerber)
Das Wahlergebnis nach Stimmen sähe dann nämlich inkl. der nicht vergebenen Stimmen so aus wie in der Grafik zu sehen, daß also 59% der zu vergebenen Stimmen keinen Einfluß auf das Ergebnis dieser Wahl hatten.
Den Parteien und ihrer Überzeugungsarbeit stellt das nicht unbedingt ein gutes Zeugnis aus und meines Erachtens hat hier keiner das Recht, sich als Wahlgewinner vor die Presse zu stellen.
(Datenquelle: Vorläufiges Endergebnis der Stadtratswahl 2009, Stadt Trier, 8.6.2009)

Labels: , , ,

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home